Über Risiken und Nebenwirkungen

Risikomanagement, Krisenprophylaxe und Krisenkommunikation sollten in Unternehmen unbedingt verzahnt werden.

Artikel lesen

So schützen Sie sich gegen Werkspionage

Werner Radakovits ist Inhaber der secona KG-security and consulting agency. Er berät Unternehmen bei Notfällen, in Krisen und im Sicherheitsmanagement. Im Gespräch mit Dialog mit Wirkung digital zeigt er auf, wie sich Unternehmen vor Werksspionage schützen können.

Artikel lesen

Wie es weitergeht, wenn es nicht mehr weitergeht

Gerhard Reismüller ist Experte für professionelles Risikomanagement. Im Interview mit Dialog mit Wirkung digital bringt er unter anderem auf den Punkt, warum Unternehmen auf ein Notfall- und Krisenmanagement setzen sollten.

Artikel lesen

Message Control – in Krisen lebensnotwendig!

Message Control ist derzeit in Österreich in aller Munde. Die aktuelle Bundesregierung setzt alles daran, ihre Themen, Botschaften und Inhalte kontrolliert und gesteuert in die Öffentlichkeit zu bringen. Und damit die öffentliche Wahrnehmung entsprechend zu beeinflussen. 

Artikel lesen

Wer fürchtet sich vor Hausdurchsuchungen

Hausdurchsuchungen sind der absolute Ausnahmefall. Sie werden im Rahmen der Aufklärung strafrechtlich relevanten Verhaltens ebenso durchgeführt wie im Fall möglicher Finanzstrafvergehen.

Artikel lesen

Crisis Communications Conference in London: Vorbereitung ist alles!

Am 13. Juni fand in London die PR Week Crisis Communications Conference statt. wikopreventk Beraterin Irene Racher war vor Ort. Ein Resümee.

Artikel lesen

Wahrheit in der Krise – Oder: Schafft Wahrheit Krise

wikopreventk-Geschäftsführer Harald Schiffl erörtert, welchen Stellenwert die Wahrheit in der Krisenkommunikation hat. Sein Plädoyer, angelehnt an das Buch von ZDF-Journalist Claus Kleber: Rettet die Wahrheit!

Artikel lesen

Wie man in Zeiten von Fake News Vertrauen aufbaut

Wir zeigen, wie Unternehmen und Organisationen in Zeiten von Fake News Vertrauen aufbauen können. Gerade mit Blick auf die Krisenkommunikation ist Vertrauen der Zielgruppen ein ganz entscheidender Faktor.

Artikel lesen

Krisenkommunikation bei Fake News

Was müssen Unternehmen und Organisationen bei Fake-News tun? Wie immer gilt auch hier: Vorbereitung ist alles! Die schädlichste Wirkung von Fake-News, oder Halbwahrheiten liegt in der Tatsache, dass sie oftmals nicht als das, was sie sind, erkannt werden.

Artikel lesen